Bis zu 6000 Euro Corona-Hilfe für Kleinbetriebe auf die Hand

0
1

Hilfspaket

Die Regierung hat die Details des angekündigten Rettungspaket präsentiert. Gesperrte Betriebe erhalten bis zu 120 Millionen. Vom Härtefonds gibt es deutlich weniger

Foto: Imago

Eine Woche hat es gedauert, bis das große Hilfspaket zur Abfederung der Corona-Folgen für die Betriebe geschnürt wurde. Eine Notfallunterstützung von 38 Milliarden Euro hatte die Regierung vor einer Woche im Ministerrat beschlossen und damit nicht einmal eine Obergrenze gesetzt. “Koste es, was es wolle”, so die Losung von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP). Einige Experten involvierter Ministerien hatten dann aber sehr wohl vor Augen, dass Geld nicht im Überfluss vorhanden ist. Vor allem aus dem Finanzressort kamen Mahnungen, dass Mitnahmeeffekte oder gar Missbrauch drohten.