Coronavirus: Semperit stellt mehr als 60 Millionen Schutzhandschuhe bereit

0
2

Die Lieferung kommen aus dem Semperit-Werk in Malaysia ab Freitag.

von Nikola Perina

Die Semperit Holding, österreichischer Hersteller von Schutzhandschuhen für Untersuchungen und Operationen, liefert in der Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie mehr als 60 Millionen Handschuhe. Laut Aussendung des Unternehmens vom Donnerstag soll in einer Kooperation mit dem Krisenstab der österreichischen Bundesregierung das medizinische Personal in Österreich mit Schutzausrüstung versorgt werden.

Die Handschuhe werden am Produktionsstandort Kamunting in Malaysia produziert und bis Ende April mit vier Flügen der Austrian Airlines nach Österreich gebracht. Die Verteilung übernimmt das Rote Kreuz.