Kundenzahlungen bei Tui gesichert

0
1

HANNOVER. Der Reiseanbieter Tui sieht die Absicherung von Kundenzahlungen im Pauschalreisegeschäft auch in der Corona-Krise gewährleistet.

Aktuell führe man Gespräche mit den Versicherern und mit der deutschen Finanzaufsicht, so der Konzern. Die jeweiligen Verpflichtungen würden “fristgerecht erfüllt”. Die Betriebserlaubnis des Pauschalreisegeschäfts sei nicht gefährdet.



Fünf vor neun

Der neue Newsletter aus der Chefredaktion der OÖNachrichten

Mit “Fünf vor neun” erhalten Sie jeden Morgen die wichtigsten Meldungen des Tages in Ihr Postfach ­­– ausgewählt und kommentiert von der Chefredaktion.