ÖGB und WK Wien: Video-Tutorial für Kurzarbeitsformulare

0
1


Logo von Wirtschaftskammer Wien

Drei Viertel der Formulare unvollständig ausgefüllt – WK Wien und ÖGB steuern entgegen – Gemeinsamer Appell der Präsidenten Katzian und Ruck für Kurzarbeit

Wien (OTS) ÖGB und WK Wien stellen eine Video-Ausfüllhilfe für Unternehmen zur Verfügung, die auf Kurzarbeit umstellen wollen. Laut AMS liegen derzeit schon viele tausend Anträge auf Kurzarbeit beim AMS, allerdings seien drei Viertel davon unvollständig. Dem wollen ÖGB und WK Wien entgegenwirken.

Im rund 12 minütigen-Video wird Schritt für Schritt erklärt, wie das Formular auszufüllen ist. Das Video ist auf den Webseiten des ÖGB und der Wirtschaftskammer Wien abzurufen, ebenso auf Youtube unter: https://youtu.be/jOpBPQVLw3Q

Im Video appellieren die beiden Präsidenten Wolfgang Katzian und Walter Ruck zu Beginn gemeinsam: „Die Kurzarbeit hilft, Kündigungen zu vermeiden. Bitte helfen Sie mit, Arbeitsplätze zu sichern!“

Alle erforderlichen Dokumente finden Sie auf http://wko.at/wien/kurzarbeit.

ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian: „Ich danke Walter Ruck sowie den ExpertInnen der Wirtschaftskammer Wien und des ÖGB, die diese Ausfüllhilfe erstellt haben. Das zeigt, wie gut die Zusammenarbeit auf Sozialpartnerebene funktioniert.“

Kammerpräsident Walter Ruck: „Die Zusammenarbeit mit dem ÖGB funktioniert hervorragend. Präsident Katzian und sein Team leisten in diesen Tagen Besonderes, das gemeinsame Vorgehen der Sozialpartner ist nicht umsonst eines der Erfolgsgeheimnisse unseres Landes.“

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Wien


Chefin vom Dienst


E-Mail:

cvd@wkw.at

Tel: 0151450-1518

Sprecherin ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian


Litsa Kalaitzis


E-Mail:

litsa.kalaitzis@oegb.at

Tel: 067681711553

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHK0002