Schwerer Arbeitsunfall in Sattledt: Welser stürzteaus 15 Meter Höhe ab

0
2

SATTLEDT. Ein 60-jähriger Arbeiter aus Wels ist am Freitagvormittag von einem 15 Meter hohen Silo abgestürzt. Dabei schlug er mit dem Rücken auf einem Vordach auf. Er wurde schwer verletzt.

  • Lesedauer < 1 Min

Der 60-jährige Welser wollte gegen 11.10 Uhr auf dem Werksgelände einer Firma in Sattledt vermutlich mit einem Lastenaufzug eine Palette mit Ladegut zu einer Tür in ca. 15 Meter Höhe hochheben. Dabei dürfte das Stahl-Förderseil gerissen sein und der Transportwagen samt geladener Palette samt dem 60-Jährigen zu Boden gestürzt sein.

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.

OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper