Unfall auf Linzer Nibelungenbrücke: Drei Verletzte

0
2
Linzer Nibelungenbrücke

Bild: Weihbold (Symbolbild)

LINZ. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitag zu Mittag auf der Linzer Nibelungenbrücke ereignet. Dabei wurden drei Menschen verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Der Unfall passierte ersten Information zufolge gegen 12.40 Uhr auf der Linzer Nibelungenbrücke in Fahrtrichtung Linz. Dabei wurden laut Samariterbund drei Menschen verletzt. Sie mussten mit der Rettung ins Kepler-Uniklinikum Med-Campus 3 gebracht werden.

Durch den Unfall kam es zu weiteren Behinderungen im Ohnehin schon zähen Freitagsnachmittagsverkehr. Der Stau reichte auf der Wildbergstraße bis zur Freistädter Straße zurück und auf der Rohrbacher Bundesstraße fast bis Puchenau.

Weitere Informationen folgen in Kürze.